Seit 2012 bietet unsere Ortsgruppe ein regelmäßiges Rettungshundetraining an.

Teilnehmen können Hunde aller Rassen!

 

Dieses Training gliedert sich in zwei Bereiche:

Teil A die Nasenarbeit und
Teil B die Unterordnung und Gewandtheit

Unser Hauptziel ist es den Spaß an der Arbeit mit dem Hund zu fördern und das Vertrauensverhältnis zwischen Hund und Hundeführer zu vertiefen.

Natürlich möchten wir aber auch die teilnehmenden Teams - Interesse vorausgesetzt - auf die RH-E, die Rettungshundeeignungsprüfung vorbereiten, die die Grundlage für die weiterführende Rettungshundearbeit ist.